www.tubewaysolar.at 

 

 

 

 

 

 

PLASTIK aus Flüssen upcyclen

 

 

 

 

 

 

An 1.350 untersuchten Flüssen zeigten sich, dass nur 10 davon das meiste an Plastikmüll in die Meere eintragen.

 

Diese sind vor allem der Nil, der Niger und die acht großen asiatischen Ströme!

 

 

Setzt man vor dem Delta dieser Ströme eine endlos kreisende Auffang-Netzschleife, beidseits der Flußufer, so lässt sich das meiste mit der Strömung heranfließende Schwimmgut abfangen.

 

Die beiden, etwas über die Mitte reichenden Netzschleifen wären zueinander im Streckenabstand so, dass sie für Schiffspassagen leicht zu umfahren sind.

 

Das ständig kreisende Endlosnetz wendet am Ufer ins Waagrechte und schüttelt das aufgefischte Material nach unten auf ein Fließband. Das Band führt den Ertrag über eine Heißlufttrocknung direkt einer beigestellten, hochwertigen Upcycling-Anlage zu.

Das Vorbild zu dieser sinnvollen Verwertungsanlage können sie unter:

 

www.recenso.eu einsehen.

 

Zwei weitere vorangestellte Grobnetze sind nötig um schweres Grob-Treibholz abzufischen, welches das feinere Netz für die Plastik-Bestandteile zerreißen würde.

 

Mikroplastik braucht jedoch besonders unseren Verzicht auf unnötig gefahrene Autokilometer. Auch Bekleidung aus Kunststoff hat dazu einen großen Anteil.

 

 

 

 © Michael Thalhammer, Wien, am 8. Dezember 2019

  

 

~     ~     ~     ~       

 

2050 mehr Plastik als Fisch im Meer

 

 

8 Millionen Tonnen Plastikmüll gelangen jährlich in die Weltmeere. Bildlich: Jede Minute wird eine LKW-Ladung Kunststoff im Wasser versenkt!

 

 

 

 

 ~        ~        ~        ~        ~

 

           - - - - -

You and every Company can these approaches  expand to an product line of its trademark. No patents - no strict conditions. 

     - - - - - - - - - -       

Sie und jede Firma können diese Ansätze zu einer Produktlinie Ihrer Marke ausbauen. Keine Patente, keine strikten Bedingungen.

      

     - - - - - - - - - 

e-mail: 

thalhammerm@yahoo.de  

 

Tel. +43(1)9195724, Austria       

 

See too my site: wirundunserklima.jimdo

 

                 - - - - - - - - -         

 

Falls Sie NICHT mehr über Aktivitäten von TubeWaySolar informiert werden wollen, um eine eMail mit dem Betreff "unsubscribe".

 

                     - - - - - - - - -

 

I ask all those who want NO more to be informed of activities of TubeWay solar to send an email with the subject "unsubscribe".