Über mich

 

Mein Name ist Michael Thalhammer und ich komme aus Graz, das liegt in der grünen Steiermark. Ich bin Vater von drei erwachsenen Kindern und mehrfacher Großvater und lebe jetzt mit meiner Frau Maria in Wien. Vor meiner Pensionierung (ich bin jetzt 70) war ich hauptsächlich im sozialen Bereich tätig, habe aber auch als Handwerker gearbeitet. 

 

Ich war nie ein Techniker, aber ich war schon von klein auf ein Tüftler. Als 6-jähriger Junge habe ich für meine Mutter einen brauchbaren Mixer mit einer Handkurbel gebaut.

Meine Frau nennt mich gelegentlich scherzhaft "Materialtester". Sie gibt mir Ratschläge und hilft mir bei der Textbearbeitung.

Seit 20 Jahren entwickle ich nachhaltige technologische Ideen in den Bereichen Mobilität, Landwirtschaft, zero-plastic, nachhaltiges Bauen und vieles mehr.

 

Als Open-Source-Netzwerker möchte ich meine Ideen von www.tubewaysolar.at bzw. www.enkeltauglichkeit.eu auf dem freien Markt umgesetzt sehen. 

 

°°°°°°

Für Michael zu seinem 70. Geburtstag

 

Die 70 sieht man dir nicht an,
bist lange noch kein alter Mann

Fährst mit dem Fahrrad quer durch Wien
Kannst auch noch arbeiten auf den Knien

Auch sonst bist du noch super fit
Bekommst nicht immer alles mit ;-)


Aber das muss auch nicht immer sein
So wie du bist, bist du ganz fein.

Bist stets beschäftigt
Mit Erfinden und Denken
Willst die Welt in andere Bahnen lenken

Der Computer ist dein treuer Begleiter
Schickst Mails und netzwerkst
Und kommst auch immer ein Stück weiter

Als Michi-Opa sehr beliebt
Zum 
Vorlesen, Lego Bauen,
und was es sonst noch gibt

Bist kommunikativ und hilfsbereit als wie
Nur am Handy, da erreicht man dich nie 
;-)
Zu deinem 70er nur das Beste
Und hoffentlich noch viele gemeinsame Feste!

Geschrieben von meiner Stieftochter Susanna – 21. 07. 2021- DANKE!

 __________________

 

 

Ich bin erstaunt über mein altes Leben, seine wechselnden Beziehungen und all die Irrwege. Aber das subtile Eingreifen des Herrn hat mich, der ich kleingläubig war, liebevoll korrigiert. Sonst würde ich heute noch mühsam versuchen, mich selbst zu erlösen.

Heute lebe ich in tiefer Dankbarkeit und vertraue darauf, dass auch ich ein Kind Gottes bin.

 

Indem ich allen vergebe und um Vergebung diejenigen bitte, die ich verletzt habe, hoffe ich, dass wir eine tiefe Begegnung mit unserem gütigen Schöpfer haben werden - der ja die Quelle allen Lebens ist.

 

 

+   +   + 

 

 

 

 

 

 


 
LINKS

 

 

 

 

 


Video in Youtube >search> TubeWaySolar-for a clean future oder 

www.youtube.com/watch?v=19YDKukm2vc&t=18s  

 

 

Buchempfehlung: "Ändert sich nichts, ändert sich alles - warum wir jetzt für unseren Planeten kämpfen müssen" , von Katharina Rogenhofer - ISBN-978-3-552-07254-1und als e-book unter: ISBN-978-3-552-07269-5 - super Infos zu Klima- u. Umwelt, extrem lesenswert   

& Inhalte dieser Website TubeWaySolar sind als Paperback unter: "ENKELTAUGLICHISBN-9783756214174  &  E-BOOK ISBN 9783756268450  ERHÄLTLICH.

 

 

www.RadioMaria.at  sendet tägl. 24 Stunden buntes katholisches Programm, werbefrei, mit Digitalempfang. Die Radio- thek bietet mit einem Wolfgang Wehrmann, Pfarrer Frank Cöppicus Röttger und Dr. Dr. Peter Egger und viele weitere, interessante Referenten interessante Beiträge.

Auch die Büchlein von Dr. Herbert Madinger haben mir sehr am Glaubensweg sehr geholfen. Sowie "Die Hütte": Ein Wochenende mit Gott von Young-William Paul. 

 

www.horeb.org ist die Deutschlandversion von RM.

 

https://www.vertrauenspaedagogik.ch/index.php/aktuellesneu/refresher  

 

www.marysmeals.org  Eine Schale Getreide verändert die Welt.

 

www.argeschoepfung.at 

 

www.was-darwin-nicht-wusste.de 

 

www.wernergitt.de,   

 

 

www.bibelwissen.ch

 

  viel Freude beim stöbern ;-)

 

___________